Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung des NABU Münsingen - Mittlere Alb


Liebe Naturfreunde, sehr geehrte Damen und Herren,
ich lade Sie hiermit herzlich zur Jahreshauptversammlung des NABU Münsingen – Mittlere Alb e.V. und zum anschließenden Festvortrag ein.

 

Jahreshauptversammlung des NABU Münsingen – Mittlere Alb e.V.,
am Samstag, 23. Februar 2019, um 14.00 Uhr, im Lamm, in Gomadingen, nahe des Ratshauses.

 

Wir möchten gemeinsam einen Einblick in die Aktivitäten des Vereines vom vergangenen Jahr vermitteln. Helmut Attinger und Jürgen Roitzsch informieren mit Bildern über die Tätigkeiten des NABU im Bereich der Erwachsenenbildung, des Naturschutzes und der Jugendarbeit. Nach dem Kassenbericht folgt die Entlastung der Vorstandschaft. Ein Sprecher der Alb-Guides, berichtet über die Führungen und andere Tätigkeiten der Alb-Guides. Da Rita Goller ihr Amt als Schatzmeisterin beendet, muss die Wahl der Nachfolgerin Annamaria Eisenschmid durch die Vollversammlung erfolgen. Anschließen werden die Mitglieder, die sich durch ihre Mitgliedschaft oder durch ihr Engagement im Verein verdient gemacht haben, geehrt.

 

Nach einer Pause schließt sich ein Filmvortrag von Dr. Philipp Unterweger an.

 

„Insekten fördern in Wiesen und Weiden“, Vortrag von Dr. Philipp Unterweger, am Sa., 23. Februar 2019, um 17:00 Uhr, im Lamm in Gomadingen Rathaus

 

 

 

In seinem vielfach ausgezeichneten Forschungsprojekt „Initiative Bunte Wiese“ in Tübingen kombinierte der Biologe die praktischen Ansätze mit den wissenschaft-lichen Fragestellungen der Biodiversitäts- und der Sozialforschung. Dabei lagen seine Schwerpunkte in der Akzeptanz bei der Bevölkerung und in der Untersuchung von Grünlandmanagement auf die Insektenpopulationen. Diese Forschung lieferte umfangreiche Ergebnisse, die die Wiesen durch angepasste Pflege und optimierte Öffentlichkeitsarbeit zur Verminderung des Insektensterbens und zur Steigerung der biologischen Vielfalt optimieren können.

 

Das beiliegende Programm des NABU Münsingen - Mittlere Alb e.V. soll Ihnen die Möglichkeit bieten, sich frühzeitig die verschiedenen Termine vorzumerken. Genauere Angaben zu Inhalt und Begleitumständen können Sie dann der Tageszeitung, den lokalen Gemeindemitteilungsblättern, dem News-Letter oder der Homepage unter www.nabu-muensingen.de entnehmen.

 

Wir haben auch das beiliegende Veranstaltungsprogramm für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren ausgearbeitet. Unter dem Namen NAJU - Mittlere Alb bieten wir während der Schulzeit etwa monatlich eine Aktion an. Wir laden Sie mit Ihren Kindern herzlich zu den Veranstaltungen ein. Anmeldungen sind grundsätzlich zur besseren Planung der Aktionen hilfreich. Falls Sie keine Gelegenheit haben, die Angebote zu nutzen, dann reichen Sie doch einfach die Programme an Freunde weiter.

 

Wenn Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen werden wollen, können Sie uns per E-Mail oder fernmündlich Ihre E-Mail-Adresse übermitteln. Die Nachrichten über News-Letter sind schneller, zielgerichteter, preiswerter und Resourcen schonender als ein Anschreiben. Daher sind wir sehr daran interessiert die Informationsüber-tragung zu Ihnen zu verbessern. Die Homepage der NABU Gruppe Münsingen – Mittlere Alb unter der URL www.nabu-muensingen.de unterrichtet auch über die thematischen Schwerpunkte.

 

Wir suchen für unterschiedliche Tätigkeiten Unterstützung. Dabei erwarten die Aktiven jede Menge spannende Aufgaben, die dem Schutz der Natur dienen und Spaß bringen. Das NABU-Ehrenamt bietet jedem zahlreiche Möglichkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten auszubauen und wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln. Die Aufgaben reichen von der Biotop-Pflege über Öffentlichkeitsarbeit und Naturpädagogik bis hin zur Webseitengestaltung und -pflege.

 

Wir veranstalten, wie die letzten Jahre, ein Sommer-Grillfest und laden Sie diesmal dazu herzlich für den ersten Freitagabend in den Sommerferien, dem 26. Juli ein. Hierzu sind unsere Mitglieder aber auch Vertreter der Anrainergruppen zum gegen-seitigen Kennenlernen und zur Kontaktpflege eingeladen. Bewährt hat sich dieser Sommertermin in reizvoller Umgebung, mit rustikalem Ambiente, zünftigem Essen und interessanten Gesprächen. Da die Hütte abseits liegt, holen wir die Gäste um 18.00 Uhr am Münsinger Bahnhof ab. Eine Voranmeldung ist erforderlich, da die Hütte nicht direkt angesteuert werden kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Attinger, Vorsitzender

 

Download
Einladung zur Jahreshauptversammlung
als PDF zum Download
Einladung zur JHV 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.2 KB